KINDERYOGA
Geschichten, Bewegung und Ruhe
  • Förderung der Konzentrationsfähigkeit

  • Schulung der motorischen Fähigkeiten und Kräftigung der Muskeln

  • Förderung der Koordinationsfähigkeit, Gelenkigkeit und des Gleichgewichtssinns

Yoga hilft Kindern das Gleichgewicht des eigenen Körpers zu finden.

Dadurch gewinnen sie Selbstvertrauen, Selbstsicherheit und einen Ausgleich ohne Leistungsdruck.

Aufbau einer Einheit:
1.   Aufwärmen
2.   Aktive Bewegung

(Yogageschichte erleben und mitmachen)

3.   Endentspannung

(in Ruhe deinen Körper, deinen Atem und deine Gefühle wahrnehmen)

 

Mitzunehmen sind:

  • bequemes Turngewand

  • barfuß

  • eine eigene Yogamatte -

       unbedingt dünn und rutschfest!!!

keine Schaumstoffmatten, die nicht flach liegen bleiben

zB. online bei www.decathlon.at oder in Sportgeschäften erhältlich

Beispiel für Begrüßung & Aufwärmen
Hörprobe:
Kinderyoga Begrüßung & Aufwärmen - Manuela Dostal
00:00 / 00:00

© 2019 by machBEWEGUNG Proudly created with Love