MANUELA DOSTAL
manuela@machbewegung.com
Leitung machBEWEGUNG &
Kinderyoga

Aufgrund meiner jahrelangen Tätigkeit Kinder zu unterrichten in Tanz, Gesang und seit 2008 hauptsächlich in Kinderyoga, meiner Vermittlungen von Yogakursen an Kinderyogalehrer/innen und meiner Erfahrungen beim Verein KINDER in BEWEGUNG, stellte ich eine starke Nachfrage von unterschiedlichsten Bewegungsformen in Kindergärten und Schulen fest.

Bei machBEWEGUNG fasste ich ein Team von motivierten und spezifisch ausgebildeten Lehrer/innen in Bereich Yoga, Tanz und unserem Bewegungsrummel zusammen.

Mein Ziel ist es, Kindern die Möglichkeit zu geben sich mit Freude zu bewegen und vom Leistungsdruck des Alltags Abstand zu gewinnen.  

Das Angebot findet direkt in Kindergärten und Schulen statt, damit auch den Eltern abgenommen wird, die Kinder von einem Kurs in den nächsten fahren zu müssen. Durch das Heranwachsen meiner eigenen Kinder, kann ich den zeitlichen Faktor gut nachvollziehen und weiß auch als Mutter über die Wichtigkeit von Bewegung bei Kindern Bescheid.


Bewegung und Sport war und ist sehr wichtig in meinem Leben.

Schon in frühester Kindheit half mir Yoga mein Rückenleiden, durch gezielte Übungen, in den Griff zu bekommen und achtsam mit mir selber und mit meinem Umfeld zu sein.

In meiner Jugendzeit spielte ich mit großer Leidenschaft Tennis und nahm österreichweit an Turnieren teil.

Nach meiner Matura mit Schwerpunkt Pädagogik, begann ich ein Studium an der internationalen BWL Wien Brünnerstraße. Doch nach einem Jahr war mir klar, dass ich meine Leidenschaft zum Beruf machen möchte und startete mit meiner Gesangs- und Tanzkarriere und Kinder zu unterrichten.

1997  

erblickte meine Tochter Vivienne das Licht der Welt und 2001 mein Sohn Connor.  

2008  

entstand "machYOGA" - 2 Kinderyogalehrerinnen, mit der gleichen Vision - Kinderyogakurse zu organisieren und Yogalehrer/innen zu unterstützen, um so vielen Kindern wie möglich Yoga näher bringen zu können.

seit 2009

bin ich Referentin des vom Stadtschulrat geförderten Projektes "Bewegtes Lernen Wien" an Volksschulen

2013   

war ich als Obfrau Stellvertreterin des Vereins KINDER in BEWEGUNG tätig für die „Kinder- und Familienmesse“ im Schloss Schönbrunn Tagungszentrum

 

2013   

organisierte und leitete ich den mehrtägigen „Lehrausgang der besonderen Art“ für 45 Volksschulklassen im Moya Museum – 5 Anbieter, unterschiedlicher Bewegungseinheiten, machten mit allen Klassen eine Schnuppereinheit, ihres speziellen Angebots z.B. Tanz, Speedstacking, Kampfkunst,…..

 

2014 

organisierte und leitete ich auch den zweiten mehrtägigen „Lehrausgang der besonderen Art“ für weitere 50 Volksschulklassen im Moya Museum

 

2014   

gründete ich machBEWEGUNG

 

2016   

Gründung des Vereins "connecting movement - Bewegung verbindet" bei dem ich das Amt der Obfr über habe

Meine Ausbildungen im Bereich Gesundheit, therapeuthisches Yoga und Kinderyogalehrerin:
 

2008  

absolvierte ich beim deutschen Diplom-Sozialpädagogen und Yogalehrer Thomas Bannenberg eine pädagogische Kinderyogaausbildung der Kinderyoga-Akademie „Yoga mit Kindern“

2011 

„Ahimsa im Alltag leben – Gewaltfreie Kommunikation“

 

2012 

„Hatha-Yoga praktisch – Yoga unterrichten für Kinder“

 

2013 

„Lebendige Anatomie – anatomisch-physiologische Grundlagen der YogaPraxis“

 

2014 

„Die Pädagogik des Kinderyoga auf der Basis von Patanjali“

2014 

240UE Zertifikat zur Kinderyogalehrerin KYA durch die Kinderyoga-Akademie KYA

2015 

Seminar "Konflikte unter Kindern, konstruktive Konfliktlösungen" und "Mobbing"

 

2017 

Internationale Heidelberger Kinderyoga Konferenz "Yoga und Kreativität"

 

2017 

"Anatomie in Vivo im Kinderyoga"

 

2018 

„Die Pädagogik des Kinderyoga auf der Basis von Patanjali“ Auffrischungsseminar

2018 

310UE Yogatherapie Ausbildung bei Dr. Peter Poeckh

200 RYT Yoga Alliance - Intensivausbildung zum klassischen Yogalehrer 

Intensivwoche "Therapeutische Asanas, Pranayama in der Yogatherapie, Heilung und Transformation durch Yoga"

Referent: Remo Rittiner

 

"Spiraldynamik im Yoga"

Referentin: Mag. Eva Hager-Forstlechner

 

"Yogatherapie bei strukturellen Beschwerden"

Referentinnen: Brigitte Winter/ Petra Nussbaum

"Faszien und Yoga - die neuesten Forschungserkenntniss in Zusammenhang mit Yogatherapie"

Referent: Dr.Robert Schleip
        

2018 

Nuad Thai nach den Richtlinien der WatPo Thai Tradition Medical & Massage School Bangkok

Ausbildung, Prüfung & Referent: Hubert Schneeberger

 

2018 

"Ayurveda meets Yoga"

Referent: Volker Mehl

2019

Thai Akupressur gegen orthopädische Beschwerden

Massage-Druckpunkte zur Behandlung von Krankheiten

Ausbildung nach der Lehre der Wat Po Schule, Bangkok

Ausbildung & Referent: Noam Tyroler

2019

Nadi-Muskeltherapie Ausbildungkurs

mit bestandener Lernprobe und schriftlicher Prüfung

NMT Ausbildner, Prüfung & Referent: Remo Rittiner

2019

diplomierte Seniorentrainerin

WIFI Wien Gesundheits- und Sportakademie

Manuela Dostal

YOGA mit Erwachsenen im Einzelunterricht

NADI-MUSKELTherapie, Akupressur,

NUAD & passive Dehnung

mehr dazu unter:

www.machgesund.com

manuela@machgesund.com

 

Meine eigene Leidenschaft für Bewegung speziell für Yoga und Tanz, mein pädagogischer Zugang und meine Freude daran Kindern die Liebe zur Bewegung nahe zu bringen, haben mich dazu geführt machBEWEGUNG zu gründen.

Im Laufe der Jahre, in denen ich Kinder unterrichtet habe, in Gesang, Tanz und Yoga, habe ich viele ebenso begeisterte anderen Lehrer/innen und Trainer/innen kennengelernt und damit ein tolles qualifiziertes Team zu machBEWEGUNG geholt.

Schon in frühester Kindheit hat meine Mutter mit mir regelmäßig Yoga gemacht, um mit gezielten Übungen mein Rückenleiden in den Griff zu bekommen - Diagnose: Skoliose und Beckenschiefstand, rechter Darmbeinkamm um 16mm höherstehend als der linke. Ich bin bis zum heutigen Tag schmerzfrei. Yoga hat mir damals ein gutes Körperbewusstsein gegeben und mir bis jetzt geholfen, meinen Körper und Geist in Form zu halten. Bewegung war immer sehr wichtig in meinem Leben, Tennis, Tanz, Volleyball,...... Yoga : )
Yoga hat mir tagtäglich geholfen, Stress auszugleichen, mich körperlich fit zu halten und mit voller Freude zu leben.

 

Um unsere Familientradition weiterzuführen begannen auch meine Kinder sehr früh mit Yoga. Es macht ihnen Spaß und sie wenden Yoga nicht nur auf der Matte, sondern auch unterwegs im täglichen Leben an. Bewegung, Sport und ein gesundes Körperbewusstsein ist ein ganz wichtiger Teil ihres Lebens.

© 2019 by machBEWEGUNG Proudly created with Love